Erinnerungsstücke Syrien

Einladung zur Ausstellung


Geschichten und Gegenstände von Syrer*innen in Kiel

In der Ausstellung “Erinnerungsstücke Syrien” geben Syrer*innen mit Geschichten und Gegenständen aus ihrem Alltag persönliche Einblicke in ihre Vergangenheit in Syrien, ihren Weg nach Deutschland oder in ihr Leben in Kiel. Idee der Ausstellung ist es, syrisches Leben in Kiel sichtbarer zu machen, Menschen aus Syrien kennenzulernen und Gedanken sowie Erlebnisse zu teilen.
„Erinnerungsstücke Syrien” ist ein Projekt von kulturgrenzenlos e.V. und dem Beauftragten für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen Schleswig-Holstein und ist im Rahmen der Kulturwochen Syrien 2021 entstanden.


Ausstellungseröffnung mit Live-Musik
am 6.11.2021, 18 – 20 Uhr (ohne Anmeldung, es gilt die 3-G-Regel)

Wo: Kosmos, Holstenstraße 76, 24103 Kiel
Ausstellungsdauer: 08.11. – 19.11.2021 // 12-18 Uhr