Sammle ECTS-Punkte mit kulturgrenzenlos und PerLe an der Uni Kiel! 📚

Du hast schon oft darĂŒber nachgedacht dich gesellschaftlich zu engagieren, aber weißt nicht wo und wie? Du möchtest die Gesellschaft aktiv mitgestalten und dich fĂŒr ein solidarisches Miteinander einsetzen? Du hast Interesse daran etwas ĂŒber andere Kulturen zu erfahren?

Dann nimm teil am Seminar „Demokratie und Gesellschaft gestalten“ und verbinde dein Engagement mit deinem Studium!
Unter dem Motto „Lernen durch Engagement“ bieten wir von #kulturgrenzenlos zusammen mit #PerLe das Seminar „Demokratie und Gesellschaft gestalten“ an der Christian-Albrechts-UniversitĂ€t zu Kiel an.
Was passiert im Seminar?

Am Beispiel der Arbeit mit GeflĂŒchteten lernen Studierende in dem Seminar Ideen, Projekte und Lösungen fĂŒr gesellschaftliche Herausforderungen kennen, indem sie sich ehrenamtlich bei dem Kooperationspartner kulturgrenzenlos e.V. engagieren.Das Seminar besteht aus dem ehrenamtlichen Engagement, gemeinsamen Austauschtreffen im Seminar, um das Engagement zu reflektieren, und aus der Teilnahme an zwei thematisch passenden Workshops, wie z.B. zu „Interkultureller Kommunikation“.

Ein ehrenamtliches Engagement bei kulturgrenzenlos e.V. zeichnet sich durch die Teilnahme am Tandemprojekt, der organisatorischen Mitgestaltung im Team oder in der praktischen Umsetzung eines eigenen Projekts aus (z.B. eine Social Media-Kampagne, ein Image-Video, einen Kreativ-Workshop). Das Engagement findet innerhalb eines Semesters statt.

Wann und wo findet das Seminar statt?

Am 23. Oktober laden wir euch von 16 bis 17 Uhr zu einer Infoveranstaltung ein (PerLe, Koboldstraße 4, 24118 Kiel). Dort könnt ihr #kulturgrenzenlos und das Seminar nĂ€her kennenlernen, Fragen stellen und euch vor Ort weiter informieren.Wir freuen uns auf ein spannendes Semester mit euch und hoffen, dass auch dieses Mal wieder einige von euch mitmachen. :)

Hier geht’s zur Seminaranmeldung und zu allen Terminen und Infos: http://likn.de/Stz