Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in im Projekt Blickwinkel

Du arbeitest gerne mit Menschen, begeisterst dich für Medienprojekte und hast Lust mit viel Motivation, Leidenschaft und Professionalität eine junge soziale Organisation in Kiel mitzugestalten und weiterzuentwickeln? Dann werde Mitarbeiter*in bei kulturgrenzenlos e.V.! 

Nach dem Motto “Integration durch Freundschaft” sorgen wir von kulturgrenzenlos e.V. dafür, dass sich junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund begegnen und neue Freundschaften entstehen. Eine gemeinsame Freizeitgestaltung und ein Austausch auf Augenhöhe stehen dabei im Vordergrund.

Für unser vom BMI (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) gefördertes Projekt „Blickwinkel – Wir zeigen Vielfalt!“ suchen wir eine*n Mitarbeiter*in im Projekt Blickwinkel

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2022 
  • in Teilzeit (10h/Woche)
  • in Kiel

Idee des Projekts „Blickwinkel – Wir zeigen Vielfalt!“ ist es positive Beispiele eines gelingenden Miteinanders zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund für die Gesellschaft sichtbar zu machen, indem die Kompetenzen von Menschen verschiedener Kulturen der Öffentlichkeit gezeigt werden. Dies geschieht durch ein interkulturelles ehrenamtliches Medienteam, das mittels Video- und Fotoprojekten sowie eines Podcasts das Miteinander in einer pluralen Gesellschaft porträtiert. Die Ergebnisse werden online in den Sozialen Medien sowie im Rahmen von Ausstellungen und öffentlichen Filmvorführungen der Zivilgesellschaft präsentiert. In einem neu initiierten Podcast erzählen Menschen von ihrem Wirken, ihren Interessen und Ideen. Im interkulturellen Medienprojekt Blickwinkel zeigen Menschen aus ihrer Sicht, wie eine gelebte Integration in Kiel aussieht.

Das sind Deine Aufgaben:

  • Gemeinsame Erarbeitung eines Konzeptes zur Projektumsetzung
  • Begleitung der Teilnehmenden des Medienteams in der Organisation und Durchführung ihrer Medienprojekte (Foto- und Videoprojekte, Podcast)
  • Technische und gestalterische Umsetzung der Medienprojekte 
  • Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Erstellung und Betreuung von Social-Media-Beiträgen, Foto- und Videoausstellungen oder Projektpräsentation)

Anforderungen:

  • Offenheit und Respekt gegenüber Menschen verschiedener Kulturen sowie eine Identifikation mit den Zielen des Vereins
  • Medienkompetenz in Form eines Hochschulstudiums aus den Bereichen Medien, Öffentlichkeitsarbeit oder Kommunikationswissenschaften (oder vergleichbare praktische Erfahrungen oder Qualifikationen)
  • Kompetenzen in Bildbearbeitungs-, Grafik- und Videobearbeitungsprogrammen
  • Begeisterung für Storytelling und Sensibilität für diskriminierungsfreie Sprache
  • Lust auf eine enge Zusammenarbeit im Team, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Zuverlässigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse, z.B. Arabisch, Persisch, Tigrinya, Türkisch, etc., sind von Vorteil)

Das bieten wir Dir:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen und innovativen Projekt
  • eine Zusammenarbeit mit einem kompetenten und motivierten Team mit flachen Hierarchien
  • eigenverantwortliches und flexibles Arbeiten mit viel Platz für eigene Ideen
  • ein angenehmes, modernes Arbeitsklima in einem Co-Working Space
  • die Möglichkeit, an Weiter- und Fortbildungen teilzunehmen
  • eine großartige Chance dich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln
  • eine Vergütung in Anlehnung an TVöD Entgeltgruppe 11

Neugierig geworden?
Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (bestehend aus einem kurzen Motivationsschreiben (ca. eine halbe Seite) und Lebenslauf). Bitte schick diese zusammengefasst in einem PDF-Dokument bis zum 31.01.2020 mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums an info@kulturgrenzenlos.de.

Wenn du Fragen hast, dann schreibe uns gerne eine E-Mail.

Wir freuen uns von dir zu hören!

Viele Grüße

Das Team von kulturgrenzenlos e.V.