Der September bei kulturgrenzenlos!

Moin moin 😀!

im September möchten wir den Spätsommer nutzen und gemeinsam mit dir ein Picknick mit Stockbrot machen, in den Kletterwald fahren und uns zu verschiedenen Sprach-Events treffen. Unsere regelmäßigen Events Qi Gong und Fußball findest du wieder ganz unten in der E-Mail.

In unserem Kalender findest du alle unsere Termine und bekommst einen Überblick über den Monat.

 

Anmeldung und Teilnahme an unseren Events: Du kannst nur an Events teilnehmen, wenn du dich dazu angemeldet hast. Du bekommst nach deiner Anmeldung eine E-Mail mit allen weiteren Informationen von uns.

Bei allen Angeboten und Events gilt die 3-G-Regel (Getestet, Geimpft oder Genesen). Bitte bringe dafür einen Nachweis und ein Ausweisdokument mit. Während der Veranstaltungen achten wir auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelung und die Kontaktdaten werden gesammelt.

 

Wir freuen uns auf dich,

dein kulturgrenzenlos-Team

 

 

 

 

[/av_textblock]

Mit dem Fahrrad zum Falkensteiner Strand

Auf geht’s zum Strand 🚲⛱☀️! Im Juni haben wir uns aufs Fahrrad geschwungen und sind bei bestem Wetter zum Falkensteiner Strand 🌊 gefahren.

Los ging es vom Dreiecksplatz in Kiel. Mit einer kleinen Gruppe von 11 jungen Leuten sind wir zuerst mit dem Fahrrad zur kleinen Fähre über den Nord-Ostsee-Kanal gefahren und dann weiter entspannt am Wasser entlang.

Am Strand haben wir gepicknickt 🍓🍉, gequatscht, sind ins Meer 🏊‍♂️🏽 gesprungen und haben eine Runde Volleyball 🏐gespielt!

Danke an alle, die dabei waren und mitgeplant haben, für den schönen Ausflug❤️!

 

Die Fahrradtour ist im Event-Team von kulturgrenzenlos entstanden. Das Event-Team gehört zum Projekt Ideenwerk – Hier ist Raum für deine Ideen!
Im Team treffen wir uns einmal im Monat, sammeln viele kreative Ideen und organisieren gemeinsam die kulturgrenzenlos-Events für den nächsten Monat. Hast du auch Lust interkulturelle Events mit uns zu planen? Dann komm zu unserem nächsten Event-Team-Treffen am Donnerstag, den 15.07. um 18 Uhr draußen an der Alten Mu. Schreib uns einfach eine Nachricht an ideenwerk@kulturgrenzenlos.de 🤗💌

 

Du findest gut, was wir machen? Dann werde jetzt förderndes Mitglied von kulturgrenzenlos e.V.❤️!

Unterstütze uns finanziell und werde Teil des Freund*innenkreis von kulturgrenzenlos.

Tee und Schnacken – Ein Event für Männer

Was ist „typisch männlich“ in deiner Kultur – und wie stehst du dazu? Bist du anders in einer Gruppe Männer oder in gemischten Gruppen? Und was würdest du gerne mal in einer Männer-Runde besprechen?

Bei einer Tasse Tee🍵 und einer Runde Tischtennis🏓 hat letzte Woche das Event Tee und Schnacken stattgefunden. Wir waren 13 Männer und haben unter anderem über die drei Fragen oben gesprochen. Es war eine schöne und entspannte Atmosphäre mit Tee und einer Runde Tischtennis. Zwischenzeitlich waren sogar mehr Teilnehmer mit einer Tasse Tee in Gespräche vertieft, als dass Teilnehmer Tischtennis gespielt haben. Ein Teilnehmer ist spontan vorbei gekommen, wollte kurz bleiben und war am Ende der letzte, der gegangen ist 😉 Also scheint das Event ein Erfolg gewesen zu sein. 🎉

Wir haben ein Event für Männer angeboten, da auch Männer einen geschützten Rahmen brauchen, um über Themen sprechen zu können. Ziel war es, einen interkulturellen Austausch für Männer anzubieten und Freundschaften wachsen zu lassen. Außerdem wollten wir Spaß haben und die Männlichkeiten ausleben, die wir fühlen. Wichtig ist uns auch, dass wir „Männlichkeit“ kritisch hinterfragen. Das Event hat uns gezeigt, dass das Interesse bei Männern groß ist. Es gibt bestimmte Vorstellungen von Männlichkeit in verschiedenen Kulturen, aber können wir uns damit identifizieren?

Wir wollen nun einmal im Monat ein Tee und Schnacken veranstalten, immer mit unterschiedlichem Programm und Themen. Beim nächsten Mal wollen wir Wikingerschach im Park spielen. Und auch die Ideen für nächste Treffen gibt es schon: Kochen🍳🍽, Yoga🧘🏽‍♂️ oder mal ein Ausflug 🚲.

Hast du auch Interesse, dabei zu sein? Dann schreibe uns einen Kommentar oder eine Nachricht an ideenwerk@kulturgrenzenlos.de. Wir freuen uns auf dich!

48h Kiel: Filmvorführung + Preisverleihung

Das war unsere Filmvorführung + Preisverleihung von unserem Filmwettbewerb „48h Kiel – Show Your Vision“, den wir gemeinsam mit Raum 3 organisiert haben. Gemeinsam haben wir uns die eingereichten Kurzfilme angeschaut.

Zu jedem Film haben dann noch Aicha (von embipoc) und Frieder (von digga.film) aus unserer Jury eine Rückmeldung gegeben. Vielen Dank an unsere Jury für euer wertschätzendes und positives Feedback für die Filme. Und vielen Dank auch an Marvin für deine tolle Moderation!!


Auf dem Titelbild seht ihr Miria und Carlotta, die mit ihrem Film „Fahrkartenkontrolle“ den ersten Platz belegt haben und damit 150€ gewonnen haben!! Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei und Danke für euren tollen Film! Danke auch an digga.film , die unseren 1. Platz gesponsert haben.

Der 2. Platz (100€) geht an Mahmoud und Shuaa mit ihrem Film „Schatzsuche“, der 3. Platz (50€) an Constantin und Claudia mit ihrem Film „eins [punkt] eins“ und der 4. Platz (Gutschein) geht an Marwah & Mariana und ihrem Film „Kiel Views“.

Außerdem hat der Film von Mahmoud und Shuaa bei der Online-Abstimmung den Publikumspreis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!! Damit gewinnt ihr die Möglichkeit, eine Aufnahme im Tonstudio Tonecomplex zu machen.

Alle eingereichten Kurzfilme könnt ihr euch auf dem Youtube-Kanal von 48h Kiel anschauen.

Bald gibt es auch noch einen Aftermovie unserer Veranstaltung – seid also gespann!

Unsere Events im Juli

Unsere Events im Juli!

Auch im Juli haben wir wieder tolle Events für euch geplant!!!!

Es ist von Sport-Events, wie Volleyball, Fußball, Qi Gong und Radtouren sowie Sprachcafés, alles dabei. Auch gibt es für Frauen* und Männer* die Möglichkeit, sich in einem geschützten Raum auszutauschen: Beim Mütter-Café und beim Internationalen Frauencafé und beim Tee und Schnacken für Männer*. 

Alle Informationen zu unseren Events findest du wie immer in dieser E-Mail. In unserem Kalender kannst du alles nochmal nachlesen oder dir einen Überblick über den Monat verschaffen.

Anmeldung und Teilnahme an unseren Events:

Wichtig: Du kannst nur an einem Event teilnehmen, wenn du dich dazu angemeldet hast. Bei den persönlichen Events sind wir auf eine maximale Personenzahl von 10 Leuten beschränkt. Bitte melde dich nur dann an, wenn du auch wirklich teilnehmen möchtest. Falls du doch nicht teilnehmen kannst, melde dich bitte rechtzeitig vorher wieder ab, damit wir deinen Platz an andere Interessierte weitergeben können! Außerdem achten wir während der Veranstaltungen auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und werden die Kontaktdaten zur Nachverfolgung festhalten.

Bei Online-Events bekommst du von uns nach der Anmeldung und kurz vor dem Event den Zoom-Link und das Passwort per E-Mail zugeschickt. Damit hast du Zugang zu dem Online-Treffen. Für die Teilnahme benötigst du ein Smartphone, Tablet oder Laptop/Computer mit Kamera und Mikrofon. Sollte etwas mit der Technik nicht funktionieren, schreibe uns bitte ein Nachricht! Wir versuchen dir dann zu helfen.

Bei allen anderen Events bekommst du nach deiner Anmeldung eine E-Mail mit allen weiteren Informationen von uns. 

Unsere Sprechstunden finden weiterhin online statt. Für einen Termin schreibe einfach eine E-Mail an info@kulturgrenzenlos.de 

Wir freuen uns auf dich,

dein kulturgrenzenlos-Team

 

Unsere Events im Juni

Unsere Events im Juni!

es ist soweit, der Sommer ist schon fast ganz da. Und im Juni können wir dir wieder Events mit bis zu 10 Personen vor Ort anbieten. Wir haben unsere gesammelte Kreativität genutzt, um viele wunderbare Veranstaltungen für dich zu erstellen. Es ist von Sport und Sprachen über eine virtuelle Lese-Reise und eine Fahrrad-Reise alles dabei. Auch gibt es für Frauen* und Männer* die Möglichkeit, sich in einem geschützten Raum auszutauschen: Beim Mütter-Café und beim Internationalen Frauencafé und beim Tee und Schnacken für Männer*. 

Alle Informationen zu unseren Events findest du wie immer in dieser E-Mail. In unserem Kalender kannst du alles nochmal nachlesen oder dir einen Überblick über den Monat verschaffen.

Anmeldung und Teilnahme an unseren Events:

Wichtig: Du kannst nur an einem Event teilnehmen, wenn du dich dazu angemeldet hast. Bei den persönlichen Events sind wir auf eine maximale Personenzahl von 10 Leuten beschränkt. Bitte melde dich nur dann an, wenn du auch wirklich teilnehmen möchtest. Falls du doch nicht teilnehmen kannst, melde dich bitte rechtzeitig vorher wieder ab, damit wir deinen Platz an andere Interessierte weitergeben können! Außerdem achten wir während der Veranstaltungen auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und werden die Kontaktdaten zur Nachverfolgung festhalten.

Bei Online-Events bekommst du von uns nach der Anmeldung und kurz vor dem Event den Zoom-Link und das Passwort per E-Mail zugeschickt. Damit hast du Zugang zu dem Online-Treffen. Für die Teilnahme benötigst du ein Smartphone, Tablet oder Laptop/Computer mit Kamera und Mikrofon. Sollte etwas mit der Technik nicht funktionieren, schreibe uns bitte ein Nachricht! Wir versuchen dir dann zu helfen.

Bei allen anderen Events bekommst du nach deiner Anmeldung eine E-Mail mit allen weiteren Informationen von uns. 

Unsere Sprechstunden finden weiterhin online statt. Für einen Termin schreibe einfach eine E-Mail an info@kulturgrenzenlos.de 

Wir freuen uns auf dich,

dein kulturgrenzenlos-Team

 

Neue Ecken entdecken

Hast du Spaß am Spazieren 🚶🏽‍♂️🚶🏽‍♀️und lernst gerne neue Wege in Kiel kennen ❓❓

Dann bist du hier genau richtig ❗❗

Im Event-Team von kulturgrenzenlos sind wieder viele tolle Ideen und Veranstaltungen entstanden. Das Event „Neue Ecken entdecken ist ein „Spaziergang-Tausch. Du kannst dabei deine Lieblings-Spazier-Route mit einer anderen Person tauschen. Du bekommst dann die Lieblings-Route einer anderen Person.

Und so gehts: Teile deine Lieblingsroute aus und lass dich von einer neuen Route überraschen!

  1. Entscheide dich für eine Route. Zeichne sie auf, drucke die von einer Internet Karte aus oder beschreibe den Weg ganz gut. Es darf auch eine Schnitzeljagd sein, wir lassen uns von deiner Kreativität überraschen! 😉😁 Schreibe diese drei Dinge auf einen Umschlag: Wie lang ist die Route (in km), wie lange geht man spazieren und in welchem Stadtviertel ist die Route. Es wäre schön, wenn die Route ca. 1 std. lang ist. Wichtig: Klebe den Umschlag nicht zu.
  2. Schreibe deinen Namen und deine E-Mail Adresse auf ein anderes Stück Papier. Stecke diesen Zettel zusammen mit der Route in den Umschlag. Wenn du willst kannst du auch deine Telefonnummer dazu schreiben. Während des Events können wir dann über eine Chat-Gruppe miteinenander im Austausch sein.
  3. Bringe deinen Umschlag zum Bürofenster von kulturgrenzenlos (Lorentzendamm 6-8, 24103 Kiel).  Dies kannst du zwischen dem 24. Mai und dem 27. Mai  von jeweils 14-16 Uhr machen. Hier am Bürofenster kannst du deine Route gegen eine neue eintauschen.
  4. Am Sonntag, den 30.5 um 10 Uhr öffnen wir die Umschläge und DANN GEHT’S LOS!
    Auf die Fotos und Erlebnisse von euerem Spaziergang freuen wir uns sehr.

Und so könnte das ganz aussehen:

 

Wir freuen uns über deine kreativen Ideen und über deine Spaziergang-Route.

Hier findest du auch nochmal mehr Informationen, auch auf Englisch und Arabisch.

Wenn du Fragen dazu hast, dann schreibe uns gerne eine E-Mail an ideenwerk@kulturgrenzenlos.de

 

 

Neues aus dem Event-Team

Was passiert eigentlich beim Event-Team von kulturgrenzenlos?

Na, wir planen Events, auf denen sich Menschen aus unterschiedlichen Kulturen begegnen können.

Und wie macht ihr das im Moment? Man kann sich doch mit Corona gar nicht persönlich treffen?

Kein Problem, es gibt soooo viele verschiedene Möglichkeiten, sich zu online begegnen. Und hier zeigen wir dir, wie wir das machen #event-team-goes-online

Im Event-Team von kulturgrenzenlos kannst du mit uns gemeinsam Veranstaltungen planen. Bei diesen Freizeitveranstaltungen geht es um interkulturellen Austausch und Begegnungen. Dies ist unter den aktuellen Bedingungen rund um Covid-19 natürlich nicht ganz einfach. Deshalb versuchen wir unsere Online-Events so interaktiv wie möglich zu machen. Mithilfe von unterschiedlichen Online-Tools können wir fast genauso interaktiv sein, wie wir es auch offline machen.

Spaß und neue Möglichkeiten mit Online-Tools

Eines der Tools, die wir benutzen, ist Miro. Das ist ein Online-Whiteboard. Es gibt Post-its, Sticker, Emojis und vieles mehr. Und man kann nicht nur damit arbeiten, sondern auch eine ganze Menge Spaß haben ;). Wir machen damit zum Beispiel Energizer und Team-Challenges. Zu Weihnachten haben wir alle zusammen einen Weihnachtsbaum erstellt oder wir haben das kulturgrenzenlos-Logo mit Post-its nachgebaut. Und kürzlich haben wir aus einer Maus einen Elefanten gemacht (siehe Fotos).

 

Neue Ideen durch Brainstormings

Eines der Ziele des Event-Teams ist es, interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen. Aber wie machen wir das, wenn wir uns persönlich nicht begegnen dürfen? Wie möchten nicht, dass durch Corona und die Kontaktbeschränkungen ein interkultureller Austausch verhindert wird. Wir möchten weiterhin Begegnungen ermöglichen und dadurch helfen Voruteile abzubauen. Deshalb machen wir bei den Event-Team-Treffen Brainstormings in verschiedenen Formen. Beim Brainstorming geht es darum, in kurzer Zeit ganz viele Ideen zu finden. Das macht viel Spaß und es entstehen immer Ideen, die es vorher noch nicht gab. Und genau das brauchen wir in einer Zeit, wie dieser! So entstanden viele tolle Events:

Beim Rezepte-Tausch haben Teilnehmer*innen Rezepte aufgeschrieben. Dann haben sie diese im kulturgrenzenlos-Büro gegen neue Rezepte getauscht. Bei der Open Stage haben Leute ihre eigenen Talente vorgestellt und miteinander geteilt. Und bei der Foto-Challenge konnten Leute innerhalb von zwei Wochen Fotos zu bestimmten Themen machen. Diese Fotos wurden dann an einem gemeinsamen Online-Abend vorgestellt und ein*e Gewinner*in gekürt. Manchmal hat es auch nicht geklappt, so hat zum Beispiel jemand unseren Geocaching-Schatz vor uns gefunden 😅. Aber daraus lernen wir fürs nächste mal 😁.

Auch online gemeinsam etwas auf die Beine stellen

Am Anfang schien es unmöglich, dass ein Gemeinschaftsgefühl und interaktive Treffen auch online entstehen können. Aber je mehr wir die technischen Möglichkeiten kennenlernen und alle sich an die neuen Umstände gewöhnen, desto mehr wird auch online möglich. Wir machen zum Beispiel am Anfang der Treffen ein Check-in. Dabei gibt es eine witzige Aufgabe oder eine Frage, die alle beantworten können. Zum Beispiel: Zeige uns den skurrilsten Gegenstand auf deinem Schreibtisch und erzähle etwas dazu. Oder: Was hat dir in den letzten Tagen ein Lächeln ins Gesicht gezaubet? Wenn wir uns aufteilen, um die unterschiedlichen Events zu planen, kommen wir in Breakout-Sessions zusammen. So lernen wir immer neue Leute kennen und planen gemeinsam Events. Eine Teilnehmerin teilte dem Team mit, dass sie nach dem Event-Team-Treffen immer viel Energie hat und sich gut fühlt.

Viele neue Möglichkeiten

Durch diese neuen Online-Tools haben wir alle eine Menge gelernt. Wir sind froh, dass wir auch weiterhin gemeinsam Events planen und anbieten können. Und natürlich freuen wir uns auch darauf, dass wir bald mal wieder Veranstaltungen planen können, bei denen sich Menschen auch persönlich begegegnen. Aber wir wissen nun, dass Begegnungen weiter möglich sind. Nur eben ein bisschen anders 😉.

Hast du Lust, mal bei unserem Event-Team-Treffen vorbei zu schauen? Du bist herzlich willkommen! Wir treffen uns jeden dritten Donnerstag im Monat von 18.00 – 20.00 Uhr. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, den 20. Mai. Hier kannst du dich anmelden. Und wenn du noch Fragen hast, dann schreibe gerne eine Mail an ideenwerk@kulturgrenzenlos.de

Dein Ideenwerk-Team

 

 

Unsere Online-Events im Februar

Wie versprochen kommen jetzt unsere Online-Events im Februar für dich!

Auch im Februar haben wir wieder tolle Online-Events für dich bei kulturgrenzenlos !
Ob Spieleabend, Arabischkurs oder Karnevalsparty – auch von Zuhause ist es möglich sich auszutauschen und gemeinsam online den Winter zu genießen. Für weitere Infos zu den Events, schreibe uns eine Nachricht oder melde dich für unseren Newsletter (diesen findest du auf unserer Website) an. Den Newsletter gibt es ab diesem Monat in einem neuen, hübschen Design. So erhältst du alle wichtigen Informationen auf einen Blick.
Wichtig: Ab jetzt kannst du nur an einem Event teilnehmen, wenn du dich dazu angemeldet hast. Schicke uns eine Nachricht, wenn du teilnehmen möchtest oder melde dich direkt im Facebook-Event an.
Du bekommst von uns nach deiner Anmeldung den Zoom-Link und das Passwort per E-Mail zugeschickt. Damit hast du den Zugang zu dem Online-Event.
Wir freuen uns auf dich !
 

Unsere Online-Events im Dezember

Wie versprochen kommen jetzt unsere Online-Events im Dezember für dich!

 
Das Jahr geht langsam zu Ende und es wird weihnachtlich bei kulturgrenzenlos 🎄🎉. Das Event-Team von kulturgrenzenlos lädt dich ein, um gemeinsam Plätzchen zu backen🍪, im Sprachcafé über Weihnachtsbräuche zu plaudern🕯️💬 und gemeinsam einen tollen Motto-Abend zu feiern🥳.
Mach es dir gemütlich zu Hause 🛋️ und sei online dabei!
Wenn du an einem Event teilnehmen möchtest, dann schreib uns bitte eine kurze Nachricht ✨✉️ oder melde dich über den Anmeldelink im Facebook-Event oder auf der Webseite an.
Hast du Lust auch Events zu organisieren und Teil des Event-Teams zu werden?
Das Event-Team ist Teil des Projekts „Ideenwerk – Hier ist Raum für deine Ideen“. Im Ideenwerk können junge Menschen ihre eigenen Ideen mit kulturgrenzenlos umsetzen. Das nächste Event-Team-Treffen findet am 17.12. von 18-19:30 Uhr statt.
Hast du Lust dabei zu sein? Dann schreibe uns eine Nachricht 😊.
Wir freuen uns auf dich!
Viele Grüße von Eike und Jana